Seriensieger

Seit 2016 wurde i&M Bauzentrum in jedem Jahr mit dem PLUS X AWARD ausgezeichnet - und zwar für die höchste allgemeine Kundenzufriedenheit!

Mit der Auszeichnung „Deutschlands bester Händler“ belohnt der PLUS X AWARD die Händler, die die höchste allgemeine Kundenzufriedenheit erzielen konnten. Ausschlaggebend waren dabei die Parameter

  • Warenverfügbarkeit
  • kundenorientierter Service
  • Beschwerdemanagement
  • Preisstabilität
  • Verkaufsförderung
  • sowie allgemeine Kundenzufriedenheit.

2012 fiel der Startschuss für den Marken-Relaunch, 2014 kam der Marken-Botschafter Jens Lehmann hinzu und seit 2016 erfolgt die Anerkennung für die Marketing-Strategie in Serie.
i&M Bauzentrum ist inzwischen zum 7. Mal in Folge Deutschlands bester Händler in der Kategorie Baufachzentrum.

Der PLUS X AWARD, weltweit größter Innovationspreis für Technologie, Sport & Lifestyle, vergibt auch in regelmäßigen Abständen Sonderauszeichnungen, um auf besondere Leistungen von Marken und Unternehmen aufmerksam zu machen.

    Verleihung des PLUS X AWARD in der Kategorie Baufachzentrum

    Die erste Award Verleihung 2016. Von links: Jens Lehmann, i&M Markenbotschafter, Dr. Wolfgang Kömpf, i&M Markenbeiratsvorsitzender, Ulrich Wolf, Vorsitzender der EUROBAUSTOFF Geschäftsführung, Dieter Jäger, Bereichsleiter Einzelhandel, Andreas Friederichs, Bereichsleiter Marketing und Claudia Vietze, Projektbetreuung Klassisches Marketing

    Aktuelles aus dem Hause Szonn

     

     

    Aktion - Keramische Platten

    Aktion-Feuer


    Neuigkeiten aus der Baubranche

    Bis zu 13 Prozent in 2022: Ukraine-Krieg und Zinswende beschleunigen Mietanstieg in deutschen Großstädten

    Die aktuelle Studie von immowelt informiert über die Entwicklung von Bestandsmieten im Vergleich zum Vorjahr.

    Hohe Preise - wie kann man beim Bauen sparen?

    Die steigenden Baukosten führen oft zu der Frage, wie beim Bauen gespart werden kann. Wer den Traum von der eigenen Immobilie nicht aufgeben möchte, sollte im Vorfeld realistisch die eigenen Möglichkeiten und den eigenen Bedarf genauer betrachten.